PHP – Verknüpfungen  * 10. Januar 2016

PHP-Tutorial Inhalt »

Im vorigen Beispiel wurde der Text „Mahlzeit!" nur für eine Stunde angezeigt und zwar in der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 12:59 Uhr.

Was aber, wenn der Text längere Zeit angezeigt werden soll?

...mehr »

 

PHP Zählfunktion count()  * 09. Januar 2016

PHP-Tutorial Inhalt »

Die Funktion count()

In den vorherigen Kapiteln des PHP-Tutorials wurde öffters die Funktion date() verwendet, die Datums-Funktion. Eine weitere nützliche Funktion in PHP ist count(), die Zählfunktion.

Mit der Funktion count() kann ermittelt werden, wieviele Elemente das Array enthält.

...mehr »

 

DIVs mit Javascript vor- und zurückschalten  * 27. Juni 2015

Javascript-Tutorial Inhalt »

Wie bei einer Bildergalerie können mit Javascript statt einzelner Bilder auch einzelne Div-Container mit Links vor- und zurück geschaltet werden. Die einzelnen Div´s können dann beliebigen Inhalt haben, z.B. Bilder, Links, Tabellen, Text oder weitere Div´s...

...mehr »

 

Bildergalerie mit Vor- Zurück-Link  * 18. Juni 2015

Javascript-Tutorial Inhalt »

Eine Bildergalerie mit Vor- und Zurück-Link und einem Zähler.

...mehr »

 

Bilderreihen im Artikel  * 15. Juni 2015

Javascript-Tutorial Inhalt »

Manchmal möchte man in einem Artikel mehrere Bilder nicht nur neben- oder untereinander anordenen, sondern per Link anklicken. Dazu gibt es in WordPress die Möglichkeit, im Artikel eine Galerie anzulegen, entweder mit Hilfe der Mediathek oder mit einem Plugin. Es geht aber auch ganz einfach mit ein paar Zeilen Javascript, wenn man...

  • ...keine besonderen Effekte benötigt, wie z.B. Ein- und Ausblenden,
  • ...den Beitragseditor ausschließlich im HTML-Modus verwendet,
  • ...über einige Grundkenntnisse in HTML/CSS verfügt,...

...mehr »

 

HTML/CSS-Tutorial (Überschriften)  * 08. Mai 2015

HTML/CSS-Tutorial Inhalt »

html-ueberschrift

Ein Textabsatz, der mit den HTML-Tags <p> ... </p> “umklammert” ist, kann unterschiedlich lang sein. Er kann aus vielen Zeilen bestehen oder auch nur aus einer einzelnen Zeile oder einem oder mehreren einzelnen Wörtern.

Solch ein kurzer Textabsatz könnte dann mit den HTML-Tags <strong> ... </strong> auch noch in Fett-Schrift dargestellt werden und dann als Überschrift dienen.

Für Überschriften gibt es in HTML jedoch eigene Tags und zwar <h1> ... </h1> für sehr große Überschriften bis hin zu <h6> ... </h6> für sehr kleine Überschriften.

...mehr »

 

HTML/CSS-Tutorial (Fett- und Kursiv-Schrift)  * 06. Mai 2015

HTML/CSS-Tutorial Inhalt »

html-fett-kursiv

Im vorigen Artikel dieses Tutorials wurden bereits einige HTML-Tags erklärt, z.B. <head>...</head> für den Head-Bereich, <body>...</body> für den Body-Bereich, <title>...</title> für den Titel und <p>...</p> für Textabsätze, wobei der einzige Textabsatz nur aus einer einzelnen Textzeile “Dies ist ein Beispieltext.” bestand. In diesem Artikel geht es nun um die einfachste Form, einen Text zu gestalten, die darin besteht, Fett- und Kursiv-Schrift einzufügen.

...mehr »

 

Eine einfache HTML-Datei  * 28. April 2015

HTML/CSS-Tutorial Inhalt »

editor01

Eine HTML-Datei kann bereits mit einem einfachen Editor erstellt werden. Auf Rechnern mit Windows-Betriebssystem ist dieser unter StartAlle ProgrammeZubehörEditor zu finden.

Wird dort irgendein Text hineingeschrieben, kann dieser in einer einfachen Text-Datei in irgendeinem Ordner auf der Festplatte des Rechners gespeichert werden. Dazu braucht man nur oben in der Menüleiste des Editors auf “DateiSpeichern unter” klicken und es öffnet sich ein Fenster, in dem man den gewünschten Ordner auswählen kann, in dem die Text-Datei gespeichert werden soll. Nun gibt man der Text-Datei noch irgendeinen Namen und klickt unten im Fenster auf den Button “Speichern”.

...mehr »

 

2D- und 3D-Grafiken kombinieren  * 17. Dezember 2013

Eine Möglichkeit, Grafikelemente aus 2D- und 3D-Grafiken miteinander zu kombinieren, besteht darin, 2D-Grafiken in eine bestehende 3D-Szene einzufügen. Dazu wird die 2D-Grafik als „Bild-Textur" auf die Oberfläche eines 3D-Objekts projiziert.

Die Oberflächen sämtlicher 3D-Objekte, wie in diesem Beispiel die Figur (Basic 3D Character) und die Grundkörper (Würfel, Kegel, Kugel, Zylinder), können jeweils eine oder mehrere Farben haben. Sie können auch unterschiedliche Texturen haben (rau, glatt, rissig, usw.) und sie können mit ganz normalen, extern hinzugefügten 2D-Grafiken „belegt" werden.

...mehr »

 

Blender Skelett  * 31. Oktober 2013

Nun hat mein „Basic 3D Charakter" ein Skelett für einfache Bewegungen bekommen.

Dies sind die einzelnen Arbeitsschritte in „Blender":

1. Datei öffnen, die den 3D-Mesh enthält
File / Open...

...mehr »

 

Basic 3D Character  * 23. Oktober 2013

Nun habe ich meinen ersten „Basic 3D Character" in „Blender" fertiggestellt. Es handelt sich bei diesem 3D-Objekt um eine von „MakeHuman" importierte „Wafefront obj-Datei". Die Körperpartien unter der Kleidung habe ich größtenteils entfernt, um die Anzahl der Polygone zu verringern.

Blender 3D Basic Character

In nächsten Schritt erhält die Figur ein einfaches Skelett für die Bewegung von Armen und Beinen...

 

Blender 3D-Grafik  * 27. August 2013

Über die freie (mit der GPL lizenzierte) 3D-Grafiksoftware „Blender" sind zahlreiche, sehr gute und ausführliche Tutorials, auch auf deutsch, im Internet zu finden.


 

PHP-Grundlagen 01  * 23. Mai 2013

PHP-Tutorial Inhalt »

Im vorigen Artikel wurde bereits ein einfacher PHP-Abschnitt erklärt, mit dessen Hilfe der Text Hallo Welt! auf der Webseite erscheint.

<?php

echo „Hallo Welt!";

?>

Auf der Webseite erscheint Hallo Welt!, jedoch ohne Anführungszeichen.

...mehr »

 

PHP-Tutorial (Einführung)  * 22. Mai 2013

PHP-Tutorial Inhalt »

Mit Hilfe von HTML und CSS lassen sich Internetseiten auf vielfältige Art gestalten. Leider können mit HTML und CSS keine dynamischen Inhalte erzeugt werden, wenn z.B. auf einer Internetseite automatisch immer das aktuelle Tagesdatum erscheinen soll oder wenn Internetseiten ähnliche Funktionen wie Programme und Anwendungen enthalten sollen...

...mehr »

 

PHP-array 01  * 22. Mai 2013

PHP-Tutorial Inhalt »

Ein wichtiges Konzept in der Programmierung (und das betrifft nicht nur PHP, sondern auch alle anderen Programmiersprachen) ist das Verwenden von „Arrays„.

Andere Bezeichnungen für „Array" sind Feldvariable oder Werteliste.

Array = Feldvariable = Werteliste

Eine einfache Variable besteht aus einem Variablennamen, dem Gleichheitszeichen (=) als Zuweisungsoperator und dem Variablenwert.

...mehr »

 

PHP-Elseif  * 22. Mai 2013

PHP-Tutorial Inhalt »

Eine einfache If-Abfrage könnte man so beschreiben:

Wenn die Bedingung erfüllt ist, dann tritt Fall A ein, sonst tritt Fall B ein.

if (Bedingung) {

Fall A;

}

else {

Fall B;

}

Es gibt aber auch Situationen, die man folgendermaßen beschreiben könnte:

Wenn die eine Bedingung erfüllt ist, tritt Fall A ein, wenn die andere Bedingung erfüllt ist, tritt Fall B ein, sonst tritt Fall C ein...

...mehr »

 

PHP-If-Abfrage  * 22. Mai 2013

PHP-Tutorial Inhalt »

If – Else

if() ist keine Funktion, wie z.B. date(), obwohl die Schreibweisen mit den beiden runden Klammern sehr ähnlich sind.

Bei if() handelt es sich um eine in PHP ständig vorhandene Programmstruktur.

Die If-Abfrage wird nur dann ausgeführt, wenn eine Bedingung erfüllt ist, z.B.:

„Erst wenn du die Arbeit erledigt hast, darfst du Pause machen! Sonst darfst du keine Pause machen!"

Wenn (Arbeit erledigt) {

Pause;

}

sonst {

keine Pause;

}

Die geschweiften Klammern fassen einen Block zusammen.

...mehr »

 

PHP-while-for-Schleife  * 22. Mai 2013

PHP-Tutorial Inhalt »

1. PHP-while-Schleife

Mit „while" wird in PHP eine so genannte Schleife gebildet.

Die „while-Schleife" dient dazu, eine Anweisung ständig zu wiederholen und zwar so lange eine bestimmte Bedingung (oder auch mehrere Bedingungen) erfüllt werden.

Erst wenn die Bedingung (oder die Bedingungen) nicht mehr erfüllt sind, wird die Anweisung nicht mehr ausgeführt. Die Schleife wird dann abgebrochen.

...mehr »

 

Datums-Funktion  * 22. Mai 2013

PHP-Tutorial Inhalt »

Mit der Datums-Funktion date() kann das aktuelle Datum ausgegeben werden, wobei date() die Funktion ist und innerhalb der runden Klammern das Argument der Funktion eingetragen wird, wie z.B. „Y" für die jeweils die aktuelle Jahreszahl.

Mit Hilfe des folgenden PHP-Codes...

<?php

echo date(„Y");

?>

...wird die jeweils aktuelle Jahreszahl ausgegeben.

...mehr »

 

PHP-Grundlagen 02  * 22. Mai 2013

PHP-Tutorial Inhalt »

Verkettungsoperator

Wie bereits im vorigen Teil des PHP-Tutorials beschrieben, wird bei der Zuweisung eines Wertes zu einer Variable das Gleichheitszeichen als Zuweisungsoperator bezeichnet.

Ein weiterer Operator ist der Punkt.

Der Punkt wird auch als Verkettungsoperator bezeichnet.

Mit dem Verkettungsoperator können z.B. mehrere Strings miteinander verbunden, bzw. verkettet werden.

...mehr »

 

Kategorien

soziale Netzwerke...

"Cogniclip" ist auch auf folgenden sozialen Netzwerken vertreten:

Cogniclip auf Twitter Cogniclip auf Google+