Gedankenast

Diese Artikelserie wird auf eine andere Webseite übertragen und dort weiter entwickelt. Viele Teile dieser Artikelserie sind dort auf https://spiritsat.com/modules/modul-2-bildsymbole/ bereits zu finden.

"Denken als Zeichnung" : Inhalt »

Gedankenast

Die Verzweigungen der Nervenbahnen im Gehirn stellt man sich oft wie die Äste und Zweige eines Baumes vor, obwohl die Milliarden neuronaler Verbindungen natürlich ein wesentlich komplexeres System darstellen, als ein Baum. Aber auch die Gedanken selbst sind oft verzweigt, wie die Äste eines Baumes, besonders beim automatisch ablaufenden Gedankenfluss, dem assoziativen Bewusstseinsstrom, wenn man entspannt seinen Gedanken freien Lauf lässt, beim so genannten “Tagträumen” oder auch bei Routinetätigkeiten.


Filmstreifen

Mit Aufkommen der Filmindustrie und der ersten Kinofilme wurden die “Gedanken im Kopf” auch oft mit Filmstreifen symbolhaft dargestellt. So könnten auch einzelne Filmstreifen, verzweigt wie die Äste eines Baumes gezeichnet werden und so das “verzweigte Denken” darstellen.

Neben der Denkblase bieten gezeichnete, bzw. mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms erstellte Filmstreifen eine weitere interessante Möglichkeit, das Denken als Zeichnung darzustellen.

« Denkblase

Filmstreifen im Kopf »


 

Galerien / Präsentationen...

city001-sidebar

link-icon002 Galerien-Übersicht...

Kategorien

Alle Artikel

(Inhaltsverzeichnis)

link-icon002 alphabetisch geordnet...

link-icon002 nach Datum geordnet...

soziale Netzwerke...

"Cogniclip" ist auch auf folgenden sozialen Netzwerken vertreten:

Cogniclip auf Twitter Cogniclip auf Google+
 

Per RSS Beiträge abonnieren:

RSS-Feed von Cogniclip
 

Kalender

Dezember 2017
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
« Feb