PHP-Grundlagen 02

PHP-Tutorial Inhalt »

Verkettungsoperator

Wie bereits im vorigen Teil des PHP-Tutorials beschrieben, wird bei der Zuweisung eines Wertes zu einer Variable das Gleichheitszeichen als Zuweisungsoperator bezeichnet.

Ein weiterer Operator ist der Punkt.

Der Punkt wird auch als Verkettungsoperator bezeichnet.

Mit dem Verkettungsoperator können z.B. mehrere Strings miteinander verbunden, bzw. verkettet werden.

statt...

<?php

echo "Hallo Welt!<br>";

echo "Die Sonne scheint.";

?>

... kann auch geschrieben werden:

<?php

echo "Hallo Welt!<br>"."Die Sonne scheint.";

?>

Die beiden Strings "Hallo Welt!<br>" und "Die Sonne scheint." sind durch einen Punkt (Verkettungsoperator) miteinander verbunden, sodass nur eine echo-Zeile gebraucht wird.

Es können aber auch ein String mit einer Variable oder auch zwei Variablen miteinander verkettet werden, z.B.:

<?php

$heute = "Heute gibt es";

$essen1 = $heute."Pizza";

echo $essen1;

?>

  • Die Variable $heute hat als Wert den String "Heute gibt es"
  • Die Variable $essen1 hat als Wert die Variable $heute plus den String "Pizza"
  • Zwischen $heute und "Pizza" befindet sich der Punkt als Verkettungsoperator
  • Mit echo wird dann der Wert der Variable $essen1 ausgegeben
  • Das Ergebnis ist dann: Heute gibt esPizza

Hierbei fällt auf, dass sich zwischen Heute gibt es und Pizza kein Leerzeichen befindet. Das lässt sich ändern, indem der String "Pizza" mit einem Leerzeichen beginnt, also statt "Pizza" wird der String " Pizza" geschrieben (mit Leerzeichen am Anfang).

Es können auch mehrere Verkettungsoperatoren verwendet werden, z.B.:

<?php

$heute = "Heute gibt es";

$essen1 = $heute." "."Pizza";

echo $essen1;

?>

Hier befindet sich im String "Pizza" wieder kein Leerzeichen. Dafür besteht der Wert der Variable $essen1 jedoch aus drei Teilen:

  • Teil1 $heute (eine Variable)Punkt
  • Teil2 " " (ein String, der nur aus einem Leerzeichen besteht)Punkt
  • Teil3 "Pizza" (ein String)

Zwischen Teil1 und Teil2 befindet sich zur Verkettung ein Punkt und zwischen Teil2 und Teil3 befindet sich zur Verkettung ein Punkt.

Das Ergebnis ist: Heute gibt es Pizza

Im folgenden Beispiel werden im Wert der Variable $name zwei Variablen und ein String verwendet:

<?php

$vorname = "Max";

$nachname = "Mustermann";

$name = $vorname." ".$nachname;

echo $name;

?>

  • Teil1 $vorname (eine Variable)Punkt
  • Teil2 " " (ein String, der nur aus einem Leerzeichen besteht)Punkt
  • Teil3 $nachname (eine Variable)

Das Ergebnis ist: Max Mustermann

« PHP-Grundlagen 01

PHP-Datums-Funktion »


 

Galerien / Präsentationen...

city001-sidebar

link-icon002 Galerien-Übersicht...

Kategorien

Alle Artikel

(Inhaltsverzeichnis)

link-icon002 alphabetisch geordnet...

link-icon002 nach Datum geordnet...

soziale Netzwerke...

"Cogniclip" ist auch auf folgenden sozialen Netzwerken vertreten:

Cogniclip auf Twitter Cogniclip auf Google+
 

Per RSS Beiträge abonnieren:

RSS-Feed von Cogniclip
 

Kalender

September 2017
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930